19.06 17:00.
Workshops

KLIMAKRISE & KOLONIALISMUS - WAS HAT DAS MITEINANDER ZU TUN?

ende_gelände_bochum

Ort
Halle
Termin
MI 19.06.2024, 17:00 bis 20:00 Uhr
Öffnungszeiten
17:00 bis 20:00 Uhr
Eintritt
frei

Die Effekte der Klimakrise betreffen den Globalen Süden anders als den Globalen Norden, was nicht zuletzt auf die lange Geschichte des Kolonialismus zurückzuführen ist. Welche Auswirkungen haben (neo-)koloniale Praktiken und koloniale Kontinuitäten auf die Klimakrise, die Menschen und die Natur? Theoretischer Input kommt von William Dountio, im Anschluss bieten die Urbanisten gemeinsam mit Aktivist*innen von Ende Gelände Bochum einen interaktiven Workshop zum Thema an.

William Dountio ist Referent für Bildung, Koloniale, neokoloniale, Antirassismus und Antidiskriminierungsarbeit. Seit über 12 Jahren gestaltet er im Kontext verschiedener Organisationen und Initiativen politische Projekte und Bewegungen in Dortmund und deutschlandweit.

Ende Gelände ist eine Klimagerechtigkeitsgruppe aus dem Ruhrgebiet, die Kolonialismus, Kapitalismus und andere Formen von Unterdrückung bekämpft und überwinden will.

 

TREIBHAUS DEPOT

Veranstaltet von:

depot Logo black

 

In Kooperation mit:

Logo  Schrift Farbe auf weissem Hintergrund    FhDo Wortmarke 155x56 RGB

rekorder logo banderole schwarz    train of hope logo

   

 

Gefördert durch:

LogoKulturbüro RGB web klein      SozioKulturNRW black 70mm ohneUnterzeile   

AK Kultur und Wissenschaft Farbig WEB 400x82    Annelogo NEU2022

Regelmäßig im Depot

World Press Photo
Nachtflohmarkt im Depot
f2 Fotofestival
Radius
Workshops im Depot

Weitere Veranstalter*innen im Gebäude

Sweetsixteen Kino
Theater im Depot
Verein Parzelle im Depot

Was ist das Depot

Depot

Einst die Straßenbahnhauptwerkstatt der städtischen Verkehrsbetriebe, ist der Kulturort Depot heute ein Ort, an dem die Kreativität ihren freien Lauf nimmt. Mehr als 40 Einzelpersonen, Gesellschaften, Vereine und Büros haben sich seit der Eröffnung 2001 etabliert.

Von Architektur und Design über Fotografie bis hin zu Bildender und Darstellender Kunst - der Kulturort Depot Dortmund vereint alles unter einem großen Dach.

Besucher*innen können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Ausstellungen, Theater, Tanz, Kino, Märkte, Konzerte und verschiedenste Workshops: im Depot ist für jeden etwas dabei.

[Weiter …]


Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Förderung

AK Kultur und Wissenschaft Schwarz CMYK
Kulturbuero s
SozioKulturNRW black 70mm ohneUnterzeile

© 2024 Depot Dortmund
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.