KULTUR CAMP

Sonstiges
KC23_Homepage_Veranstaltungskalender
Datum: So 10.12.23 2023-12-10 14:00

Ein bisschen chaotisch, ziemlich gemütlich und vor allem bunt gemischt - im Kultur Camp in der Galerie im Depot schlagen vom 02. bis zum 10. Dezember 2023 verschiedenste Gruppen, Kurse und Workshops die Zelte auf.

 

Sie alle versammeln sich rund um das Indoor-Lagerfeuer und haben eine Idee gemeinsam: Den kleinen Raum in der ehemaligen Straßenbahnwerkstatt zu einem Treffpunkt für Künstler*innen, Brettspielfans, Menschen aus der Nachbarschaft und nicht zuletzt auch die im Depotler*innen selbst zu machen.

Es wir gezeichnet, gespielt, gequatscht und vorgelesen. Es entstehen kleine Kunstwerke, neue Freundschaften und duftende Kerzen. Das Kultur Camp bietet Platz für Austausch und Vernetzung, für gesellige Nachmittage und lauschige Abende.

Egal ob groß oder klein, Profi oder Amateur*in, Mensch oder Honigbiene – im Kultur Camp kommen alle zusammen und lernen sowohl einander als auch das Depot als Begegnungsort kennen.

 

Das Programm – wie bei jedem Zeltlager offen für Improvisation und kreative Wetterumschwünge:

 

Fotoworkshop

Weg von Autofokus und automatischer Kameraeinstellung! Fotograf Jan Schmitz taucht mit allen Interessierten die die Dreifaltigkeit von Blende, Belichtungszeit und ISO ein. Anhand praktischer Beispiele und alltagstauglicher Tipps lernen die Teilnehmenden die Möglichkeiten ihrer Kamera kennen. Die Lichtsetzung mit einfachen Mitteln, das Spiel mit der Schärfe und die Grundlagen, um Personen und Objekte ins rechte Licht zu rücken - der Workshop bietet viele Anknüpfungspunkte für alle, die im (künstlerischen) Berufsalltag ebenso wie im Hobbybereich professionell mit der Kamera umgehen möchten. Denn gute Fotos werden immer gebraucht: Ob für das eigene Portfolio, die Webseite, auf Instagram oder im Online-Shop.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine eigene Kamera sollte idealerweise mitgebracht werden.

Termin:

SA 02.12. 11:00 – 15:00 Uhr

Begrenzte Plätze, Anmeldung per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

Waben, Wachs & Waffeln

Erster Advent mit Bienen, Imker & Kerzenworkshop

Immer der Nase nach: Am ersten Advent zieht der Duft von Bienenwachs und frischen Waffeln durch die Galerie im Depot. Susanne Beringer – Künstlerin und Imkerin in Personalunion – bringt nicht nur kreative Ideen zum Kerzengießen und -rollen mit ins Kultur Camp, sondern hat auch noch jede Menge Hintergrundinfos zum Thema Bienen und dem wundervollen Werkstoff Wachs mit im Gepäck.

Dazu gibt es leckere Waffeln und den ein oder anderen Plausch am Lagerfeuer. Eine prima Gelegenheit in die Adventszeit zu starten und eigene Kerzen herzustellen. Der Workshop ist kostenlos, die Materialien werden gestellt. Kinder unter 12 Jahren kommen am besten in Begleitung eines Erwachsenen. Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Termin:

SO 03.12. 12:00 – 16:00 Uhr

 

 

Aktzeichnen

Begleitet von den Künstlerinnen Susanne Schütz und Heike Kollakowski gibt es an zwei Terminen die seltene Gelegenheit, an einem kostenlosen Workshop zum Thema Aktzeichnen teilzunehmen. Licht, Kontraste, Proportion – es stehen zwei Modelle zur Verfügung, um mit verschiedenen Perspektiven und Stilen zu experimentieren.

Eine kleine Auswahl an Papier und Zeichenutensilien steht zur Verfügung, eigenes Material - wenn vorhanden - bitte mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine:

DI 05.12. 18:00 – 21:00 Uhr

MI 06.12. 18:00 – 21:00 Uhr

Begrenzte Plätze, Anmeldung per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

Urban Sketching

Urban Sketching lebt von der Spontanität und der Freude am gemeinsamen Zeichnen. Es werden Orte und Räume auf Papier gebracht, Eindrücke kreativ verarbeitet und das Gesehene mit Stift und Farbe eingefangen.

Die Dortmunder Gruppe der Urban Sketchers macht an ihrem regelmäßigen Donnerstagstermin einen spontanen Ausflug ins Depot und freut sich auf alle, die sich anschließen möchten. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.

Wer seinen Stil und Lieblingsstift zum Skizzenzeichnen noch nicht gefunden hat, kann unbesorgt sein: Für Neulinge steht eine kleine Auswahl an Finelinern, Bleistiften und Aquarellfarben zu Verfügung. Depotlerin Heike Kollakowski und Urban Sketcher Guido Wessel sind mit am Start.

Termin:

DO 07.12. 18:00 Uhr

 

 

Kids Camp – jetzt sprechen wir!

Lesen, basteln und quatschen am Indoor-Lagerfeuer: Die Kids aus dem Quartierstreff Concordia machen es sich mit Fräulein Nina im Kultur Camp gemütlich. Egal welche Sprache, wir verständigen uns kreativ! Geschwister und Freund*innen sind herzlich miteingeladen, wenn bunte Karten gebastelt werden und wir uns gegenseitig spannende Geschichten erzählen.

Termin:

FR 08.12. 14:00 – 17:00

 

 

Playtime mit der Brettspielunion

Brettspielspaß – ein bezauberndes Wort und die Brettspielunion Dortmund verwandelt das Kultur Camp zum HotSpot für alle Spielwütigen. Es stehen verschiedene Spiele zur Verfügung, eigene dürfen natürlich auch mitgebacht werden. Da im Camp nur eine bestimmte Anzahl an Tischen Platz findet, gibt es zwei Slots, für die man sich anmelden kann. Am Indoor-Lagerfeuer chillen, ein Getränk zu sich nehmen oder einfach mal über die Schultern der anderen Spieler*innen schauen ist natürlich jederzeit und auch ohne Anmeldung möglich. Depotlerin Susanne Schütz schmeißt sich mit ins Spielfigurengetümmel und ist Ansprechpartnerin vor Ort.

Termin:

SA 09.12.

Slot 1: 16:00 – 19:00 Uhr

Slot 2: 19:00 – 24:00 Uhr

Begrenzte Plätze, Anmeldung für die einzelnen Slots per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

Kultur Camp @ OPEN HOUSE

Beim OPEN HOUSE steppt in der Immermannstraße 29 der Bär: In der ehemaligen Straßenbahnwerkstatt ist Tag der offenen Tür und es gibt jede Menge Programm mit Führungen und Workshopangeboten. Wer eine kleine Pause vom trubeligen Geschehen braucht, kann es sich im Kultur Camp in der Galerie gemütlich machen. Kreativ wird es mit Katharina Schulz: Aus einem Sammelsurium aus allerhand Materialien können Kinder crazy Krabbeltiere und Figuren basteln, die das Camp bevölkern.

Termin:

So 10.12 14:00 – 18:00 Uhr

 

Gefördert von:

 

soziokulturnrw logo 600x600   kulturbuero 600