1
2
14
15
16
21
22
23
29
30

RACIAL PROFILING WORKSHOP

Theater, Tanz & Bühne
Racial_Profiling_Kulturort
Datum: So 13.11.22 2022-11-13 15:00

Veranstaltungsort: A29

Hautfarbe, Ethnizität oder Religion werden aIs Racial Profiling bezeichnet – eine diskriminierende und menschenrechtswidrige Polizeipraxis, die in Deutschland angewandt wird und dem institutionellen Rassismus zuzuordnen ist. Diese Form von Kontrollen lassen sich tagtäglich in Bahnhöfen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Parks oder auf der Straße beobachten. Opfer sind oftmals junge Menschen mit zugeschriebenem Migrationshintergrund, die im öffentlichen Raum durch dieses selektive Vorgehen Prozesse der Stigmatisierung erleben.

Inhalt des Workshops ist es gemeinsam mit den Teilnehmenden Racial Profiling performativ erlebbar zu machen. Rassistische Stereotypen und Machtstrukturen werden hierbei situativ konstruiert, um spielerisch wieder dekonstruiert zu werden. Sensibilisierung wird einem Sachzwang gegenübergestellt und der Frage nachgegangen, was solche Praktiken für eine Auswirkung auf die Gesamtgesellschaft haben?

Anmeldung per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!