Corona-Update: Mit Inkrafttreten der Corona-Schutzverordnung vom 3. April 2022 gelten auch im Kulturort Depot für Veranstaltungsbesuche keine Zugangsbeschränkungen (Nachweis einer Impfung, Genesung oder Testung) mehr.

Anlässlich der Ankündigung der Stadt Dortmund, die Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden nicht aufrechtzuerhalten, gilt ab Mai auch keine ausdrückliche Maskenpflicht mehr.

TRASH UP! GOES DOCUMENTA

Sonstiges
TU22_Homepage_Veranstaltungskalender
Datum: Sa 06.08.22 06.08.2022 11:00

Veranstaltungsort: Depot / Documenta

Trash Up! On Air – Workshop & Exkursion zur documenta fifteen

 

Worum es geht:
Die documenta ist die weltweit bedeutendste Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst und findet alle fünf Jahre in Kassel statt. Bei der diesjährigen documenta fifteen geht es aber nicht nur um Kunst, sondern in vielen Bereichen auch um das Thema Nachhaltigkeit und um solidarisches, gemeinsames Wirtschaften.


Im Rahmen des Podcast-Projektes Trash Up! On Air möchten wir uns auf den Weg nach Kassel machen und erkunden, warum die diesjährige documenta besonders nachhaltig ist, was hinter dem Wort „lumbung“ steckt und was wir daraus selbst für unsere Zukunft mitnehmen können. Gemeinsam mit den Teilnehmenden entsteht daraus eine Podcast-Folge für die Reihe Trash Up! On Air, die auf Spotify veröffentlicht wird.


Programm:
Am Samstag, den 06.08.2022 treffen wir uns von 11.00-15.00 Uhr in der Galerie im Kulturort Depot in der Immermannstraße 29. Wir entdecken gemeinsam, was die documenta eigentlich ist, wie und warum sie zur weltweit wichtigsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst wurde und was die aktuell laufende documenta fifteen einzigartig macht. Darüber hinaus bereiten wir uns auf die Exkursion und unsere Podcast-Aufnahmen am nächsten Tag vor.


Am Sonntag, den 07.08.2022 fahren wir gemeinsam mit Aufnahmetechnik im Gepäck mit dem Zug nach Kassel, um die documenta zu erkunden, Interviews zu führen und die Veranstaltung unter die Lupe zu nehmen. Treffpunkt ist um 08:00 Uhr am Dortmunder Hauptbahnhof (Nordausgang). Geplant sind unter anderem Besuche der verschiedenen Ausstellungsorte, eine Mittagspause auf dem Bio-Streetfoodmarkt sowie Interviews mit Kurator*innen und anderen Involvierten der documenta fifteen. Am Abend geht es dann gemeinsam zurück nach Dortmund, sodass wir spätestens um 21.30 Uhr zurück am Hauptbahnhof sind.

 

An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 17-25 Jahren. Die Teilnehmendenzahl ist auf 10 Plätze begrenzt.

 

Wie viel kostet die Teilnahme?
Die Teilnahme ist komplett kostenlos. Anfallende Kosten für Zugfahrten, documenta-Tickets und Führungen werden vom Depot Dortmund übernommen. Lediglich Kosten für Verpflegung (Essen & Trinken) sind von den Teilnehmenden selbst zu zahlen.


Wie kann ich mitmachen?
Du möchtest mit uns nach Kassel fahren? Schreib einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und teile uns gerne mit, ob du schon im Besitz eines 9€-Tickets für den Monat August bist oder wir ein Ticket für dich organisieren sollen. Bitte beachte: Die Teilnahme an dem Workshoptag (SA 06.08.22) im Depot ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Fahrt nach Kassel am 07.08.22. Wir freuen uns auf Dich!

 

Achtung: Teilnahme für Minderjährige nur mit Einverständniserklärung der Eltern!

Fragen oder Redebedarf? Komm gerne in unsere Trash- Up Whats App Gruppe! Kontaktnummer: 01575-1154087

 

 

Mit Trash Up! On Air zur documenta nach Kassel:

 

Termin:

SA 06.08.2022 von 11:00 bis 15:00 Uhr

SO 07.08.2022 von 08:00 bis ca 21:30 Uhr

Ort:

Galerie im Depot Dortmund / Documenta Kassel

Teilnahme:

kostenlos - eine Anmeldung ist erforderlich!

 

Logoleiste Trash Up On Air

 

 

Telefon
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!