logo depot breit

Stellenausschreibung Depot e.V.
Mitarbeiter*in Marketing/Presse

Einst die Straßenbahnhauptwerkstatt der städtischen Verkehrsbetriebe, ist der Kulturort Depot heute ein Zentrum, an dem sich Kultur- und Kreativdienstleister*innen mit ihren eigenen Unternehmen etabliert haben. Der Depot e.V. als Trägerverein ist Veranstalter von zahlreichen Ausstellungen (Bildende Kunst, Schwerpunkt Fotografie) und  interdisziplinären Projekten (Märkte, Konferenzen etc.) und kooperiert mit verschiedenen Institutionen und Netzwerkpartnern in der Stadt Dortmund und darüber hinaus.

Der Depot e.V. sucht zum 01.03.2020 eine*n Mitarbeiter*in für den Bereich Marketing/Presse in Teilzeit (20 Std./Woche).

Zu den Aufgaben gehören:

  • Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen (Print und Online)
  • Redaktionelle Betreuung des Programmheftes, des Newsletters, der Website, der Social Media-Kanäle und weiterer Online-Veranstaltungs-Plattformen (in Absprache mit jeweiligen Projektpartnern)
  • Organisation aller Presseaktivitäten (Pflege und Ausbau des Presseverteilers, Erstellung und Versand von Pressemitteilungen, Durchführungen von Presseterminen, Erstellung des Pressespiegels)
  • Analyse und Evaluation
  • Kontrolle und Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben (u.a. Urheberrecht, Datenschutz-Grundverordnung etc.)

Wir erwarten:

  • Mehrjährige Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Online-Marketing
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdruckvermögen, Beherrschung der englischen Sprache
  • Erfahrung und umfassende Kenntnisse in der Arbeit mit Social Media Kanälen, Newsletterprogrammen, SEO, Analyse Tools
  • Gute Kenntnisse in MS Office und Excel und im Bereich der Bildbearbeitung
  • Interesse an aktuellen Entwicklungen im Bereich zeitgenössische Kunst
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Teamgeist

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Kleines Team mit kurzen Kommunikationswegen
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung

Bewerbungsschluss/Kontakt:

Wir freuen uns uber Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 30. Januar 2020 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Rückfragen bezüglich der Stellenausschreibung richten Sie bitte an: Claudia Schenk, Depot e.V., 0231-900 806
(www.depotdortmund.de )