RÜCKBLENDE 2019

Ausstellung
rueckblende
Datum: So 04.10. 04.10.2020 14:00 - 18:00

Veranstaltungsort: Halle im Depot

Ausstellungszeitraum: 01. Oktober bis 18. Oktober 2020

Der Deutsche Preis für Politische Fotografie und Karikatur

Die „Rückblende“ ist der höchstdotierte deutsche Preis für politische Fotografie und Karikatur, der 2019 zum 36. Mal vergeben wurde. Als Ausstellung deutet die Rückblende seit 1985 das politische Jahr. In 2020 zeigt sie Arbeiten von 205 Bildjournalist*innen und 59 Karikaturist*innen. Sie dokumentieren und interpretieren mit ihren Werken das politische Leben in Deutschland im vergangenen Jahr. Stets wählt eine unabhängige Jury aus eingereichten Arbeiten die besten Fotografien und Karikaturen aus. Die Einzelbilder und Serien sind in verschiedenen Städten, u.a. Dortmund, Berlin, Bonn und Brüssel als Wanderausstellung zu sehen.

Veranstalter der Rückblende sind die Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin und der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger gemeinsam mit dem Partner Bundespressekonferenz. Zur Rückblende erscheint ein Katalog.

 

Termin:
DO 01.10. bis SO 18.10.2020

Öffnungszeiten:
MI – SO 14 - 18 Uhr

Eintritt: frei

Ort:
Halle im Depot

Katalog Rückblende 2019:
8,00 € - Erwerb nur MO – FR 10 – 14 Uhr möglich!

Foto oben: Marcel Kusch, Karikatur unten: Rolf Henn

Karikatur Rolf Henn Platz 1

Gefördert von:

BDZVlogo LVRPF

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!