TÜR AUF, TÜR ZU

Theater, Tanz & Bühne
Tür_auf_tür_zu_website_abgesagt
Datum: So 12.06.22 2022-06-12 18:00

Veranstaltungsort: Theater im Depot

!!! Diese Veranstaltung muss leider coronabedingt abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets werden natürlich zurückerstattet.

 

"Tür auf, Tür zu" ist ein Drama von Ingrid Lausund über das Drinsein, Draußensein, Dabeiseinwollen, ein komisches und hintergründiges Spiel über die Mechanik sozialer Ausschlussmechanismen.

Ingrid Lausund richtet ihren Blick auf die gesellschaftliche Realität und schaut sich wie unter einem Mikroskop einen alltäglichen Vorgang an: Eine Person möchte durch eine Tür gehen. Sie tut das mit Ernsthaftigkeit und Humor und lenkt den Blick auf das Dilemma eines entscheidenden Themas: Wer gehört dazu? Wer darf rein? Wer entscheidet, wer dazu gehört? Und was tue ich, um dazu zu gehören?

 

Mit dem "ensemble17": Christine Ates, Shirin Ates, Frida Bosch, Doris Calovini-Brankamp, Marina Joseph, Anastasia Papoutsoglou, Birgit Pesch, Anke Pidun, Katharina Stillger, Bettina Zeuch

Regie: Barbara Müller

Regieassistenz: Stefanie Auner

Bühnenbild: Mathias Schubert

Licht:  Vincent Westerweller

 

Eine Produktion von "raum17" in Kooperation mit dem Theater im Depot.

Gefördert vom Kulturbüro Dortmund.

 

Ort: Theater im Depot

Termin: Sonntag, 12. Juni 2022, 18:00 Uhr

Tickets: 15,00 € / 10,00 € erm. / Förderpreis 25,00 € (zzgl. Bearbeitungsgebühr)

Tickets erhältlich unter diesem Link oder an der Abendkasse