DER DIENER ZWEIER HERREN - DEUTSCHES GEHÖRLOSENTHEATER

Theater
Datum: Samstag, 7. Oktober 2017 15:00

Ort: Theater im Depot

Der Diener zweier Herren
Deutsches Gehörlosen-Theater

Armer TRUFFALDINO!
Da ist er sogar noch in den Dienst eines zweiten Herren getreten, um sich endlich einmal richtig satt essen zu können. Doch die Zeit fehlt ihm, denn er wird mit Aufträgen hin- und hergeschickt.
Sein erster Herr ist BEATRICE RASPONI, die unter dem Namen und in der Verkleidung ihres Bruders Federigo reist. Sie ist auf der Suche nach ihrem Geliebten FLORINDO, der Federigo in einem Streit getötet hat und nun in Venedig auf der Flucht ist.
Ausgerechnet Florindo wird Truffaldinos zweiter Herr! Und beide übernachten auch noch im gleichen Gasthaus!
Als Der Diener zweier Herren hat Truffaldino viel zu tun und muss sich Lügen ausdenken, um Beatrice und Florindo glauben zu lassen, er diene jedem von ihnen allein...


Die Regisseurin ist Zoe Xanthopoulou. Die Hörende Griechin ist extra nach Deutschland geflogen, um mit DGT zu arbeiten. Als Regisseurin inszenierte sie mehr als 20 Theaterstücke, unter anderem Ibsens "Gespenster", sowie "Blanchen" basierend auf "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams. Außerdem die Kurzfilme "Our first night" und "Not I, Olive".

Sendung zum Stück: ARD Mediathek

Weitere Informationen: www.gehoerlosentheater.de

Vorstellung: 07.10.2017 um 15 Uhr
Eintritt:
Abendkasse 20,- €
Vorverkauf 18,- €

ERMÄSSIGUNG
Studenten & Arbeitslose & Rentner:
Eintrittspreis 15,- €
Vorverkauf 13,- €
Kinder & Schüler (10 - 18 Jahre):
Eintrittspreis 12,- €
Vorverkauf 10,-€
                                    
Tickets:
unter 0231/ 9822336 (Anrufbeantworter)
per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte nennen Sie Ihren Namen, das Datum und den Titel der Veranstaltung, die Anzahl der gewünschten Karten und einen Kontakt (Telefon oder E-Mail).

Eine Rückmeldung auf Ihre telefonische Reservierung erhalten Sie nur, falls wir Ihre Reservierung nicht berücksichtigen können. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns unter 0231-98 21 20 an oder schicken Sie uns eine Mail.

Bitte beachten Sie, dass die Karten zum Abendkassen-Preis reserviert werden!

Um den Vorverkaufs-Preis zu erhalten, erwerben Sie die Karten bitte bei uns vor Ort von MO - DO zwischen 11 und 17 Uhr (ausschließlich Barzahlung).

 
 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon
0231 / 982 120
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
facebook

 

 

 

 

Powered by iCagenda