PREMIERE: KÖNIGSKINDER - NACH MOTIVEN DER WESTSIDE-STORY

Theater
Datum: Samstag, 23. September 2017 20:00

Ort: Theater im Depot

Aufgrund einer Störung in unserer Telefonanlage sind wir derzeit nicht telefonisch zu erreichen. Wir bitten darum bis Montag, den 25.09. Ticketbestellungen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , alle anderen Anfragen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu stellen.
 

KÖNIGSKINDER
Nach Motiven der Westside-Story
Junges Ensemble KULTURBRIGADEN

„Jo´s Diner" heißt der angesagte Treffpunkt in der Stadt. Zwischen Pomade, Rock´n Roll und Mambo wird hier geflirtet, getratscht und vor allem getanzt. Zu den Stammgästen zählen neben den „Pink Ladys" auch die „Snakes" mit ihren Anführern Danny und Johnny. Sie geben den Takt an, dem alle anderen folgen. Als sich Danny jedoch in Johnnys jüngere Schwester verliebt bricht ein verbitterter Krieg zwischen den Freunden aus. Zwischen Tanzwettbewerben, Pyjamapartys und heimlichen Liebestreffen kommt es zu Intrigen und Verrat, dem die jungen Liebenden zu entfliehen versuchen. Doch wie hoch ist der Preis der Freiheit...?

Mit raffinierten Choreografien und einer einzigartigen Ästhetik erzählt das junge Ensemble Kulturbrigaden eine Geschichte über die Sehnsüchte, Ängste und das Ungestüm der Jugend. Frisch und dynamisch. Poetisch und bunt.

PREMIERE:
SA 23.09.2017 um 20 Uhr
Eintritt Premiere:
VVK 15 € / 8 € erm.
AK 17 € / 10 € erm.
Kinder bis 14 J. VVK + AK 5 €
Nächste Vorstellung:
SO 24.09.2017 um 18 Uhr
Eintritt:
VVK 14 € / 8 € erm.
AK 16 € / 10 € erm.
Kinder bis 14 J. VVK + AK 5 €
Regie: Rada Radojcic
Choreografie: Jelena-Ana Stupar, Dustin & Patrick Gashi
Kostüm und Bühne: Dzako & Mrs.Peach
Mit: Junges Ensemble KULTURBRIGADEN

Eine Produktion der Kulturbrigaden.
Gefördert durch das Kulturbüro Dortmund und die LAG Tanz NRW.

www.kulturbrigaden.com

Alle Informationen zur Kartenvorbestellung finden Sie hier.
Bei Erwerb der Karten über Vorverkaufsstellen sowie bei einer Online- Buchung über das Eventim Ticketsystem können Systemgebühren anfallen.

 

Telefon
0231 / 982 120
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
facebook

 

 

 

 

Powered by iCagenda