Brinkmann-Grempel, Birgit

Birgit Brinkmann-Grempel

Malerei, Grafik, Fotografie

Geboren 1966 in Gelsenkirchen, Ausbildung zur Fotografin, Studium Malerei und Grafik an der „Freien Akademie der bildenden Künste“ in Essen, Meisterschülerin bei Stephan Schneider, „Die Begegnung als Inspiration“ Seminar bei Markus Lüpertz, seit 2013 Mitglied und im Beirat des BBK Ruhrgebiet. Seit 2008 regelmäßige Ausstellungen und Messebeteiligungen

Birgit Brinkmann-Grempels künstlerisches Anliegen ist die Material- und Strukturvisualisierung. Dabei übernimmt die Künstlerin die zumeist in der Natur vorgefundenen Strukturanordnungen zunächst in ihren formal inhaltlichen Aufbau. Setzt sie in der Folge aber in minutiös ausgearbeitete grafisch anmutende Abstraktionen um. Abstraktionen, die sich im Spannungsfeld zwischen Körperlichkeit und vegetativer Form bewegen.

Birgit Brinkmann-Grempel ist eine der drei Künstlerinnen der Künstlerinnengruppe Triple B (Susanne Beringer, Birgit Brinkmann-Grempel, Barbara Ring), die seit 2015 gemeinsame Ausstellungsprojekte z.B. auf der Contemporary Art Ruhrgebiet, C.A.R. realisiert.

  • Balance_am_Rand_1
  • Koralle 2
  • Naturalisation

Kontakt:

Depot, Atelier 15.3
Immermannstraße 29
44147 Dortmund

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine unter

www.brinkmann-grempel.de

 

Links:

www.brinkmann-grempel.de