WITHIN // FAVORITEN FESTIVAL

Ausstellung
Datum: Freitag, 14. September 2018 16:00

Ort: Parzelle im Depot

FAVORITEN Festival
06.-16.9.2018
THEATER – TANZ – PERFORMANCE – NRW

Alle zwei Jahre schlägt das FAVORITEN Festival seine Zelte im Dortmunder Stadtgebiet auf. Im Gepäck: sehr unterschiedliche künstlerische Arbeiten der freien Szene aus ganz Nordrhein-Westfalen.
In diesem Herbst richtet es den Blick auf den Norden der Stadt und gastiert mit vielen Aufführungen im Theater im Depot (Festivalzentrum) und der Mittelhalle des Depot, im Dietrich-Keuning-Haus und der Werkhalle, mit Installationen in der Parzelle und einer Ausstellung im Künstlerhaus.

Angesichts zunehmender Rufe nach kulturellen Leitbildern und dem Erstarken von identitären und nationalen Stimmen interessieren wir uns in Vorbereitung der Ausgabe 2018 besonders für künstlerische Strategien, die sich Tendenzen des Definitiven und der Stabilität zu entziehen suchen. Wie kann sich darstellende Kunst politischen wie ästhetischen Leitkulturen verweigern? Wie lassen sich hieraus ästhetische Spielräume erobern? Und welches künstlerische Experiment attackiert soziale Wirklichkeiten? Das Favoriten Festival möchte jenen künstlerischen Positionen Gehör verschaffen, Raum geben, die alternative Wahrnehmungsmuster zeichnen und hegemoniale Logiken durchkreuzen, unversöhnt bleiben mit den Identifizierungsmechanismen und repressiven Tendenzen der Gegenwart.

Festivalprogramm und Tickets unter www.favoriten-festival.de 

 

11.09. - 16.09. 
WITHIN
Tarek Atoui, in Zusammenarbeit mit Léo Maurel und mit Teilnehmer*innen aus Dortmund

Wie nehmen wir Musik wahr, wenn unser Gehör versagt? Wie beeinflussen Instrumente die Formen und Möglichkeiten des Musikmachens? Zu einem besonderen Kooperations-Projekt und als internationale Erweiterung hat FAV 18 den libanesischen Soundkünstler Tarek Atoui nach Dortmund eingeladen. Im Austausch mit lokalen Teilnehmer*innen und dem Dortmunder Zentrum für Gehörlosenkultur setzt er sein Langzeitprojekt WITHIN fort und lässt uns Töne mit allen Sinnen erfahren: in einer Ausstellung, in der ein neu entwickeltes Instrument ausprobiert werden kann und einem einmaligen Konzert, das aus einem Workshop mit Menschen mit Hörbeeinträchtigung entsteht.

Ausstellung bei freiem Eintritt

Ort: Parzelle im Depot

Termine: 11.09. 19- 22 Uhr ; 12.09. 16 - 22 Uhr ; 13.09. 16 - 22 Uhr ; 14. 09. 16 - 22 Uhr ; 15.09. 15 -22 Uhr ; 16.09. (Konzert) 17 - 19 Uhr

Ein Projekt von Tarek Atoui * Instrumentenbau: Léo Maurel * mit Teilnehmer*innen aus Dortmund

Die Produktion von WITHIN in Dortmund wird ermöglicht durch Fördermittel der Kunststiftung NRW und des Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

 

 

Telefon
0231 580 66 118
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Powered by iCagenda