DIE GRENZEN DES WACHSTUMS - FOTOAUSSTELLUNG IM RAHMEN VON F2_FOTOFESTIVAL DORTMUND

Ausstellung
Datum: Freitag, 23. Juni 2017 17:00

Ort: Halle im Depot

DIE GRENZEN DES WACHSTUMS
FOTOAUSSTELLUNG IM RAHMEN VON F2_FOTOFESTIVAL DORTMUND

Im Jahr 1972 erschien die Studie »Grenzen des Wachstums« des Club of Rome,die zum Inbegriff für die Folgen einer zügellosen Weltwirtschaft wurde, der Ausbeutung von Umwelt und Natur, der Zerstörung von Lebensraum und der Zunahme von sozialer Ungleichheit. Die dort aufgezeigten Szenarien wurden immer wieder kontrovers diskutiert. Damals wie heute stehen Fragen um die Endlichkeit der Ressourcen, einer nachhaltigen und sozial gerechten Wirtschaft im Zentrum der Debatten.
Die Ausstellung zeigt Sichtweisen aus der Fotografie, über die zunehmenden Probleme sowie als Antwort darauf neue Modelle und Lebensweisen.

Termin: DO 22.06. bis SO 16.07.2017
Öffnungszeiten:
MI bis FR 17 bis 20 Uhr | SA/SO 14 bis 18 Uhr
Eröffnung: DO 22.06.2017 um 19 Uhr
Eintritt: frei
Öffentliche Führungen:
FR 07.07.2017 um 18 Uhr
SA 08.07.2017 um 16 Uhr
Ort: Halle im Depot
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto oben: Barbara Dombrowski

 

Futuristic Utopia by Stéphanie Buret

Auroville by David Klammer

 

Die Ausstellung wird gefördert von: 

           

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Powered by iCagenda